Menü

Air Berlin

Die Besten Angebote der Fluggesellschaft Air Berlin bei eSky

Preis für 1 Erwachsenen, Hin- und Rückflug

Air Berlin

Die Luftgessellschaft Airberlin ist gleich nach Lufthansa die zweite größte Luftgesellschaft in Deutschland. Sie ist im 1978 in Vereinigten Staaten unter dem Namen Air Berlin Inc entstanden. Es war die Zeit, als in Westberlin ausschließlich die Flugzeuge von alliierten Ländern landen konnten. Der erste Flug dieser Fluggesellschaft fand am 29. April 1979 auf der Strecke Berlin Tegel - Palma de Mallorca statt. Aktuell fliegen die Flugzeuge dieser Fluggesellschaft in alle Weltrichtungen.

Im Dezember 2011 haben Airberlin und Etihad Airways eine strategische Partnerschaft geschlossen. Seit dem Frühling 2012 ist Airberlin Mitglied der Oneworld Alliance. Nach der Einstellung des Flugbetriebs durch Airberlin auf den von ihr bedienten Strecken fliegt unter anderem Lufthansa.

Gepäck

Bei der Fluggesellschaft Airberlin kann man an den Bord ein Handgepäck mitnehmen. Seine Größe und sein Gewicht wird durch die Fluggesellschaft bestimmt und können abhängig von der Buchungsklasse oder Strecke variieren. Das registrierte Gepäck bei Airberlin muss ebenfalls bestimmte Größe und bestimmtes Gewicht haben. Hier hängt alles ebenfalls von der Reiseklasse und Strecke ab.

Buchungsklassen

Mit Air Berlin kann man in der Economyklasse zur Auswahl reisen: JustyFly, FlyDeal, FlyClassic, FlyFlex und in der Businesss-Klasse: FlyDeal Businesss, FlyClassic Businesss, FlyFlex Businesss. Die Economyklasse auf Kurz- und Mittelstrecken bietet den Passagieren ergonomische Ledersitze an. Bis 4 Stunden vor Abflug können Sie einen XL-Stuhl buchen, der 10 cm mehr für Beine sichert.

Auf Langstrecken in der Economyklasse ist jeder Sitz mit einem Monitor und einem eigenen USB-Anschluss ausgestattet. Sie können frei zwischen Kino-Blockbustern, Serien, Fußballspielen, Musik und Hörbüchern auswählen. Die Sitze im Bereich der Lendenwirbelsäule sind zusätzlich gepolstert, die Rückenlehne neigt sich um 15 cm. Außerdem bietet die Fluggesellschaft jedem Passagier auf ausgewählten Nachtflügen eine Zahnbürste und Zahnpasta, Schlafbrillen und Socken. Die jüngsten Passagiere erhalten ein Malbuch und Buntstifte, Puzzles, Comics und einen Air Berlin Hut.

Business-Class ist ein bequemeres Reisen. Der Sessel kann flach zu einem Bett zusammengeklappt werden. An vielen deutschen und internationalen Flughäfen warten auf die Passagiere komfortable Lounges und auf Verbindungen nach/aus Abu Dhabi können die Passagiere den Luxus eines Chauffeurs kostenlos nutzen. Der Vorteil von Business Class-Reisen ist die Möglichkeit, zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils bis zu 32 kg zu geben, die als Priority Label gekennzeichnet werden und somit Priorität bei der Zustellung haben. Die Passagiere dieser Klasse können auch ein zweites Handgepäckstück bis 8 kg mit an Bord nehmen.

Online-Check-in

Air Berlin bietet eine kostenlose Smartphone-App, mit der Sie sich nicht nur abfertigen, sondern auch Flüge buchen und Fluginformationen lesen können. Die Bordkarte kann frühestens 30 Stunden und spätestens 2 Stunden vor dem planmäßigen Abflug des Flugzeugs ausgedruckt werden.

Flotte

Diese Fluggesellschaft verfügt über eine der jüngsten Flotten auf unserem Kontinent. Air Berlin verfügt über Flugzeuge folgenden Typs: Airbus 330-200, 321-200, 320-200, 319-100, Boeing 737-800, 737-700 und Q400. Der größte, Airbus 330-200 all Eco, besitzt 340 Sitzplätze. Er hat eine Reichweite von bis zu 12 300 km und kann bis zu 12.500 m Höhe fliegen. Er erreicht eine Geschwindigkeit von 890 km/h.

Otto Lilienthal Flughafen Berlin-Tegel

Die Billigfluggesellschaft Air Berlin hat ihren Sitz am internationalen Flughafen Berlin-Tegel, einem der drei, über die deutsche Hauptstadt verfügt. Er liegt 8 km vom Stadtzentrum im ehemaligen West-Berlin entfernt. Im Gebäude des Terminals befinden sich Firmen, die Autos vermieten, Duty-Free-Shops, Supermarkt, Bars, Restaurants und Cafés. Am Flughafen gibt es WLAN-Verbindung mit kostenpflichtigem Zugang.

Mahlzeiten

In der Economyklasse auf Kurz- und Mittelstrecken innerhalb Deutschlands und auf kurzen Strecken bis zu 90 min. bieten Air Berlin Airlines kostenlose Snacks. Bei Flügen über 90 Minuten kann man kostenlose Sandwiches oder Baguettes bekommen. Auf Strecken über 4 Stunden stehen Knäckebrot und Schokoriegel zur Verfügung.

Auf Mittelstreckenflügen von mindestens 2 Stunden serviert die Fluggesellschaft kostenlose Spezialgerichte: vegetarisch, vegan, glutenfrei oder laktosefrei. Diese müssen jedoch bis 48 Stunden vor dem geplanten Flug gebucht werden. Kostenlose Getränke werden ebenfalls angeboten: Kaffee, Tee, Fruchtsäfte.

Auf Langstrecken bieten die Linien kostenlose Mahlzeiten und Getränke an: Kaffee, Tee, Fruchtsäfte, Bier, Wein und andere. Bis zu 48 Stunden vor dem Flug kann man kostenloses spezielles Menü buchen, also vegetarische, glutenfreie, diabetische, koschere und Kindergerichte. In der Businessclass serviert Air Berlin zusätzlich zwischen den Hauptmahlzeiten eine große Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Snacks oder frischem Obst.

Zusätzliche Dienstleistungen

Auf Mittelstrecken kann man im Bordgeschäft Snacks und Getränke, Markenparfums, Schmuck, Kinderspielzeuge und Accessoires kaufen. Die Zeitschriften und Magazine stehen auf deutschlandweiten Strecken zur Verfügung.

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität können besondere Unterstützung in Anspruch nehmen. Dies muss jedoch mindestens 48 Stunden vor dem Abflug gemeldet werden.