Menü

Iberia

Die Besten Angebote der Fluggesellschaft Iberia bei eSky

Preis für 1 Erwachsenen, Hin- und Rückflug

Iberia

Die Fluglinien Iberia sind eine nationale Fluggesellschaft von Spanien. Sie sind am 28. Juni 1927 aus der Initiative eines Geschäftsmannes Horacio Echeberriet entstanden und das Ganze bei der Vereinbarung von Geschäftsführern der deutschen Fluglinien Lufthansa. In den ersten Jahren seiner Tätigkeit unter dem Namen Compania Aerea de Transportes bot Iberia die Postdienste zwischen Madrid und Barcelona an. Dann wurden sie auf Inlandsflüge ausgebaut und ab 1946 internationale Flüge. Damals machte die spanische Fluggesellschaft auch ihre erste interkontinentale Kreuzfahrt von Madrid nach Buenos Aires, die durch das Flugzeug Douglas DC-4 ausgeführt wurde. Diese Fluglinie hat sich in der Geschichte als das erste zivile Luftfahrtunternehmen verankert, das die dauerhafte Flüge von Europa nach Südamerika anbietet. Im Jahr 2001 teilweise privatisiert, hat Iberia heute auf die Verbindungen unseres Kontinents mit Lateinamerika ein Monopol. Die größten spanischen Fluglinien sind die viertgrößten in Europa. Am Flughafen Madrid-Barajas gibt es ein eigenes Terminal. Iberia ist seit 1999 das Mitglied der OneWorld-Allianz und führte als eine der ersten Fluggesellschaften ein elektronisches Ticket ein. 2001 gründete die spanische Fluggesellschaft Iberia zusammen mit Lufthansa, SAS und Air France ein computergestütztes Verkaufssystem für Amadeus-Flugtickets. 2011 wurde sie mit British Airways zusammengelegt, wodurch sich die Holding der International Airlines Group bildete. Das Verbindungsnetz von Iberia ist sehr umfangreich. Die Fluggesellschaft bedient mehr als 100 Flughäfen in 39 Ländern der Welt, auf allen Kontinenten außer Australien, und auf 90 anderen Flughäfen landet sie über Code-Share-Vereinbarungen mit 20 anderen Fluggesellschaften.

Gepäck

Bei Iberia können Sie ein Handgepäck an Bord des Flugzeugs mitnehmen. Die Abmessungen und das Gewicht werden von den Fluggesellschaften bestimmt und können je nach Buchungsklasse oder Strecke variieren. In Iberia registriertes Gepäck muss auch bestimmte Abmessungen und Gewicht haben. Auch hier hängt alles von der Reiseklasse und der Route ab.

Buchungsklassen

Ihren Passagieren bietet Iberia Fluggesellschaft eine Auswahl an Business Class, Business Club, Business Plus und Economy Flugklassen an. Die Business Class steht für Inlandsflüge und Kreuzfahrten im ganzen Europa zur Verfügung. Ihre Auswahl garantiert einen vorrangigen Service am Flughafen und am Bord, den Transport vom Gepäck und den Zugang zum Wohnzimmer. Der Business Club ist eine Klasse für Flüge nach Ägypten, Äquatorialguinea, Israel, Nigeria und Russland. Die Sessel befinden sich in einer speziellen Kabine, sind breiter, haben einen größeren Raum zwischen den Sitzen und sind mit Fußstützen ausgestattet. Business Plus ist die luxuriöseste Klasse auf Langstreckenflügen nach Amerika und Südafrika. Die Sessel in dieser Klasse sind auf die Position eines flachen Betts verteilt und ihre Passagiere können sich auf Annehmlichkeiten wie in der Business-Klasse verlassen.

Online-Check-In

Man kann es maximal bis zu einer Stunde vor dem planmäßigen Abflug des Iberia-Flugzeugs vornehmen.

Flotte

Die Iberia-Flotte besteht aus 76 Flugzeugen des Typs Airbus A319-100, A320-200, A321-200, A330-300, A340-300, A340-600.

Flughafen Madrid-Barajas

Der internationale Flughafen von Madrid-Bajaras liegt 13 km nordöstlich der spanischen Hauptstadt. Es ist der größte Hafen in diesem Land und sein Terminal 4 ist einer der größten in der Welt. Am Flughafen gibt es zahlreiche Bars, Restaurants, Cafés und Geschäfte. Es gibt 5 Autoverleih-Firmen am Flughafen. An jedem Ort des Hafens gibt es einen drahtlosen Internetzugang (bis zu 30 Minuten) frei.

Mahlzeiten

Am Bord der Iberia-Flugzeuge werden Fluggäste der Business Class, Mahlzeiten, Snacks, alkoholische und alkoholfreie Getränke kostenlos bekommen und in der Economy Class gegen Bezahlung.

Zusätzliche Dienstleistungen

Iberia bietet seinen Passagieren das Treueprogramm Iberia Plus an. Die gesammelten Punkte können in kostenlose Flüge, vergünstigte Tickets, Unterkunft in einem Hotel oder in ein Mietauto eingetauscht werden. Im Rahmen der Unterhaltung bietet Iberia Passagieren am Bord Filme in Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Portugiesisch an sowie den Zugang zu Serien, Sportprogrammen, Musik und Spielen. In neuen Flugzeugen, die im Laufe der Zeit auf Langstrecken eingesetzt werden, sind kostenloses Satelliten-WLAN und Roaming in GSM-Netzen verfügbar.