Menü

Typen der Hotelzimmer

Typen der Hotelzimmer

Hotelzimmer  werden aufgrund der Anzahl und Betttyps geteilt.

Einbettzimmer (single room, Abkürzung: SGL) – ist ein Zimmer für einen Gast mit einem Bett. Je nach Hotelstandard kann das Zimmer die Größe von 8 bis 14 Quadratmeter haben.

Doppelzimmer für eine Person (twin for sole use) – ist ein Zimmer mit zwei Betten, das aber nur für eine Person vorgesehen ist.

Doppelzimmer (twin room) – ist ein Zimmer, das für zwei Personen vorgesehen wird. Charakteristisch ist, dass sich hier zwei Einzelbetten befinden. Die Bestimmung „twin“ wird auch für Zimmer verwenden, in denen mehrere Personen wohnen können und sich da mehrere Einzelbetten befinden, deren Anzahl gerade ist.

Doppelzimmer (double room, Abkürzung: DBL) – ist ebenfalls ein Zimmer für zwei Personen aber mit einem sog. „Ehebett”. In den USA besitzen solche Zimmer sehr oft zwei große Doppelbetten.   

Dreibettzimmer (triple) – ist ein Zimmer für drei Personen, in den meisten Fällen mit drei Einzelbetten,

Vierbettzimmer (quad) – ist ein Zimmer für vier Personen,

Zimmer vom Typ „dormitory (Schlafsaal)” – ist ein Zimmertyp (Saaltyp), in dem sich viele Betten befinden (sehr oft  Etagenbetten), die für verschiedene Gäste bestimmt werden. Solche Saals befinden sich in den meisten Fällen in Hostels und sind viel billiger, als traditionelle Zimmer.

 

Hinweise und Anregungen, die im vorliegenden Artikel und in verbundenen Artikel enthalten sind, haben ausschließlich informativen Charakter und sollen helfen, sie dürfen nicht als Grundlage für irgendwelche Ansprüche gegenüber eSkyTravel.de dienen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie benötigen weitere Informationen?
Vielen Dank für Hilfe

Deine Bewertung hilft uns bessere und mehr personalisierte Artikel zu entwickeln.

Zur Zeit konnten wir Deine Anmerkungen nicht übersenden

Erneut senden oder versuche später.