Menü

Rücktritt und Kündigung des Versicherungsvertrages

Rücktritt und Kündigung des Versicherungsvertrages

Nach dem Abschluss der Versicherung kann man immer ihre Kündigung beantragen. Unten finden Sie einige Regeln, die Sie folgen sollen, wenn Sie den Vertrag kündigen möchten.

  1. Falls der Vertrag für einen Zeitraum von mehr als 6 Monate abgeschlossen wurde, hat der Versicherungsnehmer das Recht, innerhalb von 30 Tagen ab dem Abschlussdatum den Vertrag zu kündigen. Falls der Versicherungsnehmer ein Unternehmer ist, ist es innerhalb von 7 Tagen möglich.
  2. Unabhängig von der Vertragsdauer, hat der Versicherungsnehmer das Recht, jederzeit vor dem Beginn der Versicherung vom Vertrag zurückzutreten.
  3. Der Versicherungsnehmer hat Recht, den Vertrag mit einer Kündigungsfrist von einem Monat mit Wirkung zum Ende des Kalendermonats zu kündigen.
  4. Rücktritt und Kündigung des Vertrages entbinden den Versicherungsnehmer nicht von der Zahlungspflicht des Versicherungsbeitrages für den Zeitraum, in dem der Versicherer den Schutz gewährt hat.
  5. Falls der Versicherungsnehmer vom Vertrag zurücktreten will oder den Vertrag kündigen und die Beitragrückerstattung beantragen will, ist er verpflichtet, dem Versicherer das Originalzertifikat zusammen mit Rücktrittsschreiben oder dem Kündigungsschreiben zu übergeben. Im Falle des Rücktritts oder der Kündigung des Vertrages, dessen Versicherungsdauer bereits begonnen hat, ist der Versicherungsnehmer verpflichtet, eine Erklärung einzureichen, in der ausgesagt wird, ob in dem Zeitraum der Versicherungsdauer ein Ereignis stattgefunden hat, das vom Vertrag wegen sich unter Schutz befindet.
  6. Als Tag des Rücktritts vom Vertrag gilt das Datum des Einganges des Rücktrittsschreiben beim Versicherer.
  7. Bei Beendigung des Versicherungsverhältnisses hat der Versicherungsnehmer Anspruch auf Rückerstattung des Beitrags für die Dauer des nicht ausgenutztes Schutzes.
  8. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag wird die Höhe des zu rückzahlenden Beitrags ab dem Datum des Eingangs des Rücktrittschreibens beim Versicherer berechnet.
  9. Der Rücktritt oder die Kündigung des Vertrages soll schriftlich unter Androhung der Nichtigkeit zu erfolgen.

Hinweise und Anregungen, die im vorliegenden Artikel und in verbundenen Artikel enthalten sind, haben ausschließlich informativen Charakter und sollen helfen, sie dürfen nicht als Grundlage für irgendwelche Ansprüche gegenüber eSkyTravel.de dienen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie benötigen weitere Informationen?
Vielen Dank für Hilfe

Deine Bewertung hilft uns bessere und mehr personalisierte Artikel zu entwickeln.

Zur Zeit konnten wir Deine Anmerkungen nicht übersenden

Erneut senden oder versuche später.