Menü

Frühstückstypen im Hotel

Frühstückstypen im Hotel

In verschiedenen Hotels auf der Welt kann man auf unterschiedliche Frühstückstypen stoßen. Es lohnt sich vor der Buchung zu prüfen, was als erste Mahlzeit aufgegessen werden kann. Unten stellen wir die Grundtypen von Frühstücken vor:

Englisches Frühstück (english breakfast)

Das Frühstück, das aus gebratenen Eiern, Bohnen, Champignons, kleinen Würstchen und gegrillten Tomaten besteht. Dazu kommt Toast, Kaffee oder Tee und Saft.

Amerikanisches Frühstück (american breakfast)

Das Frühstück, das grundsätzlich aus zwei Eiern, Speck, kleinen Würstchen, Pfannkuchen und Ahornsauce besteht. Dazu kommt Toast, Kaffee oder Tee und Saft. Optional kann man Flocken mit Milch wählen.

Kontinentales Frühstück (continental breakfast)

Es besteht grundsätzlich aus Toasts, Konfitüren, Kaffee oder Tee und Saft. In der erweiterten Version kann man auch auf warme Speisen stoßen – Rührei, Würstchen, Milchsuppen.

Wiener Frühstück

Das Frühstück, das aus den weich gekochten Eiern in einem Glas, Brötchen, Wurstteller, Konfitüre oder Honig besteht. Zum Trinken gibt es Kaffee mit Sahne oder Tee, Saft oder Wasser.

In Hotels kann man ebenfalls auf Büfetts stoßen, in denen es sich unterschiedliche Produktarten befinden, von warmen Gerüchten anfangend bis zu Früchten, aus denen man eigenes Frühstück zusammensetzen kann.

 

Hinweise und Anregungen, die im vorliegenden Artikel und in verbundenen Artikel enthalten sind, haben ausschließlich informativen Charakter und sollen helfen, sie dürfen nicht als Grundlage für irgendwelche Ansprüche gegenüber eSkyTravel.de dienen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie benötigen weitere Informationen?
Vielen Dank für Hilfe

Deine Bewertung hilft uns bessere und mehr personalisierte Artikel zu entwickeln.

Zur Zeit konnten wir Deine Anmerkungen nicht übersenden

Erneut senden oder versuche später.